Augen Centrum Bayreuth - Medizinisches Versorgungszentrum

Was ist ein Medizinisches Versorgungszentrum?

Um die ambulante ärztliche Versorgung in der Bundesrepublik zu verbessern, hat der Gesetzgeber 2004 die Zulassung von so genannten Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) beschlossen und damit den Katalog ärztlicher Leistungserbringer erweitert.

Was ist ein Medizinisches Versorgungszentrum? 

Eine medizinische Einrichtung gild dann als MVZ, wenn sie mindestends drei Kriterien erfüllt:

Fachübergreifendes Leistungsspektrum

Ein MVZ bietet ein fachübergreifendes Leistungsspektrum an, wenn mindestens zwei verschiedene Facharztgruppen darin vertreten sind. Der Gesetzgeber verlangt also eine Kooperation unterschiedlicher ärztlicher Fachgebiete. Ziel ist es, die verschiedenen fachärztlichen Richtungen besser zu vernetzen, um diagnostische und therapeutische Maßnahmen besser abstimmen zu können.




Augen Centrum Bayreuth - Medizinisches Versorgungszentrum

Maximilianstr. 66, 95448 Bayreuth, Tel. 0921 / 513344
E-Mail info@krehn.de