Augen Centrum Bayreuth - Medizinisches Versorgungszentrum

Lasertherapie

Argon-Lasertherapie
Bei der Photokoagulation handelt es sich um die Absorption von Lichtenergie durch die verschiedenen Pigmente des Auges und ihre Umwandlung in Hitze. Das Ziel der Behandlung ist die gezielte Verödung unter weitestmöglicher Schonung des umgebenden Gewebes.

Der Laser wird vor allem bei der diabetischen Retinopathie, bei Gefäßverschlüssen und bei Netzhautlöchern im Auge angewandt.

YAG-Lasertherapie
Anwendung zur Nachstarentfernung, Kapseltrübung nach Katarakt-Operationen, Iridotomie bei Engwinkelglaukom.

PDT-Laser
Photodynamische Therapie bei Erkrankungen im Bereich der Netzhautmitte (Fovea), insbesondere der altersbedingten Maculadegeneration (AMD).

Zurück zur Übersicht "Leistungsspektrum"




Augen Centrum Bayreuth - Medizinisches Versorgungszentrum

Maximilianstr. 66, 95448 Bayreuth, Tel. 0921 / 513344
E-Mail info@krehn.de