Augen Centrum Bayreuth - Medizinisches Versorgungszentrum

Ambulante Operation des Grauen Stars

Aktuell: Interview mit Frau Dr. Krehn - "Moderne Kataraktchirurgie"

Als Grauen Star oder Katarakt bezeichnet man die Eintrübung der ursprünglich klaren Augenlinse, die zu einer Verschlechterung des Sehvermögens führt. Betroffene sehen durch eine Art Schleier, der mit der Zeit dichter wird. Die häufigste Ursache des Grauen Stars ist der natürliche Alterungsprozess der Augenlinse. In der Regel tritt der Altersstar nach dem 60sten oder 70sten Lebensjahr auf. Daneben gibt es die angeborene Form des grauen Stars sowie Entzündungen des Augeninneren und Stoffwechselerkrankungen als Ursache.

Unabhängig von der Form der Katarakts, ist beim fortgeschrittenen Grauen Star ist Operation die einzig wirksame Therapie. Die trübe Augenlinse wird entfernt und durch eine klare Kunstlinse ersetzt. Eine Medikamt, das die trübe Linse wieder in eine klare verwandelt, gibt es leider nicht.

Mit den heutigen Verfahren ist die Komplikationsrate der Staroperation sehr gering. Mehr als 90% aller Patienten können nach dem Eingriff wesentlich besser sehen.

Die klaren Kunststofflinsen (Intraokularlinsen) sind nur wenig schwerer als die Flüssigkeit in den Augen-kammern.

Da jedes Auge anders ist, wird auch jede Linse vor der Operation individuell gefertigt. Weiterhin unterscheidet man beispielsweise zwischen flexiblen, faltbaren Linsen und nicht verformbaren Linsen.

Über den genauen Ablauf der Operation und die optimale Vorbereitung auf die Operation sprechen Sie bitte mit Frau Dr. Krehn. Sie berät Sie gerne eingehend und hilft Ihnen bei Ihrer Entscheidung für oder gegen einen Eingriff.

Mit den modernen Operationsverfahren werden auch in der Augenheilkunde immer mehr Patienten ambulant operiert. Das hat den Vorteil, dass Sie sich in Ihrem Tagesablauf nicht auf einen Klinikaufenthalt umstellen müssen.

Stationäre Behandlungen sind für Privatpatienten in unserem Hause möglich.

Zurück zur Übersicht "Leistungsspektrum"




Augen Centrum Bayreuth - Medizinisches Versorgungszentrum

Maximilianstr. 66, 95448 Bayreuth, Tel. 0921 / 513344
E-Mail info@krehn.de